Suchergebnisse für: Sample

Was tun mit leeren Pfarrh...

Die ehrwürdigen Pfarrhöfe in bester Lage, einst Heimstatt von Pfarrern und Haushälterinnen, stehen heute oft leer und verfallen zusehends. Was lässt sich tun, um diese historischen Juwelen ...

Wiener Kursalon Hübner wi...

Lindt plant Großproj...

Einfache CO2-Berechnung f...

CO2 ist die Währung der Stunde, und gerade in der Baubranche sollte man meinen, dass es überall darum geht, den CO2-Fußabdruck zu minimieren. Doch die Realität sieht anders aus:

Österreichischer Staatspr...

Die Spannung steigt: Zehn herausragende Projekte haben es in die engere Auswahl für den prestigeträchtigen Österreichischen Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit geschafft.

Ein Balanceakt der Bodenn...

Die aktuelle Debatte um Österreichs Baupolitik spiegelt eine grundlegende Herausforderung wider: Wie kann ein Gleichgewicht zwischen dem Bedarf an neuem Wohnraum und dem Erhalt natürlicher Ressourcen gefunden werden?

Baukulturpreis für Frauen...

Jährlicher Preis für...

„Geht’s noch?“ Arch...

Vom 7. bis 8. Juni 2024 laden die Architekturhäuser erneut dazu ein, die Vielfalt des architektonischen Schaffens in Österreich zu entdecken.

Utopie trifft Pragmatismu...

Im Herzen des TUM-Campus in München entsteht ein innovatives Projekt, das die Fantasie beflügelt und gleichzeitig praktischen Nutzen bietet. „At the intersection of utopia and pragmatism we create...

Hassdiskussion um die ...

Das Vegesacker Traditionshotel Strandlust soll abgerissen und durch moderne Neubauten ersetzt werden. Doch die aktuellen Entwürfe stoßen auf massiven Widerstand

Unbequeme Baudenkmale

Die Universität Kassel hat im Bereich Architektur und Städtebau eine bahnbrechende Studie zu unbequemen Baudenkmalen veröffentlicht. Diese Studie befasst sich mit Orten des Links- und Rechtsterrorismus

„Archiv der Avantgarden“

Das Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona (ADA) bietet eine einzigartige Sammlung, die Kunst- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts auf eine besondere Weise zugänglich macht.

Theaterführungen im Ruhrg...

Das Ruhrgebiet ist nicht nur für seine industrielle Vergangenheit bekannt, sondern auch für seine lebendige Kulturszene. Zahlreiche Theater von Essen bis Dortmund öffnen ihre Türen für exklusive Führungen,