Funktionales Gesamtkunstwerk

blank
Olafur Eliasson and Sebastian Behmann with Studio Olafur Eliasson
Fjordenhus, 2009-2018
Vejle, Denmark
Client: Kirk Kapital
Photo: Anders Sune Berg, 2018

Bekannt wurde Olafur Eliasson durch surreal-träumerische Lichtinstallationen mit raumgreifenden Apparaten. Das „Fjordenhus“, das der isländisch-dänische Künstler gemeinsam mit Architekt Sebastian Behmann und Studio Olafur Eliasson für Kirk Kapital entworfen hat, rückt nun erstmals die Architektur selbst in den Fokus. mehr…

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.