Kiel

Der Haus- und Grundeigentümerverband Haus & Grund betont, dass auch Städte, Gemeinden und Kreise ihren Beitrag zur Bekämpfung der Wohnungsnot leisten sollten. Nach Ansicht des Vorsitzenden des schleswig-holsteinischen Verbands, Alexander Blažek, könnte dies beispielsweise durch eine erheblich beschleunigte Bearbeitung von Baugenehmigungen erreicht werden.

Investoren müssen oft mehrere Jahre warten, bevor sie mit dem Bau beginnen können, und während dieser Zeit tragen sie die Finanzierungskosten für die Grundstücke. Blažek bemerkte dazu: “Beim Wohnungsgipfel der Bundesregierung wurde darüber zu wenig gesprochen”, so der Vorsitzende gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. mehr

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

Initiative Baukunst wird Baukunst.ART

Heute, da ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der ehrenamtlichen Auseinandersetzung mit Architektur liegt, freue ich mich, ein aufregendes neues Kapitel für unsere Zeitschrift „Baukunst“ einzuläuten.

Selbstversuch mit Künstlicher Intelligenz

In diesem kurzen Dialog zwischen einem Architekten und einer KI beleuchten wir die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit einer KI am Beispiel einer Planung für ein Wochenendhauses in Tirol.