Mies van der Rohe Award 2024

Der Mies van der Rohe Award 2024 hat seine Finalisten bekannt gegeben. Unter den Nominierten finden sich beeindruckende Projekte wie das “House for Elderly People” in Spanien, das “Civic Center in Llefià” und das “Cultural Center in Sant Antoni”. Diese Gebäude zeichnen sich durch ihre innovative Gestaltung, ihre Integration in die Umgebung und ihre soziale Bedeutung aus. Die Jury wird bald den Gewinner küren, der die Spitze der europäischen Architektur repräsentiert. mehr…

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.