Eine erstklassige Luxusunterkunft

Im Jahr 2027 soll das Hotel am Schlossgarten wieder zu einer erstklassigen Luxusunterkunft werden.

Die Pläne werden von einem namhaften Akteur in der Branche vorangetrieben, wie die Eigentümer der LBBW bekanntgeben. Das Schlossgartenhotel wird ein zentraler Bestandteil des aufstrebenden Schlossgartenquartiers sein. Nach Abschluss der aktuellen Revitalisierung wird jedoch ein neuer Betreiber den traditionsreichen Standort übernehmen. mehr

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.