Von der Zukunft des Nachwuchses

Die Nachwuchskolumnistin Luisa Richter erkundigte sich bei einem Treffen von Studierenden nach den Erwartungen des Nachwuchses an den Berufsalltag – die erhaltenen Antworten auf folgende Fragen zeichneten teilweise ein besorgniserregendes Bild.

  1. Must-have: Welches Ausstattungsmerkmal ist für dich unerlässlich, um in einem Büro zu arbeiten?
  2. No-go: Welches Verhalten oder welche Bedingung im Büro wären für dich absolut inakzeptabel und könnten dich sogar zur Kündigung bewegen, wenn du darauf stoßen würdest?
  3. Nice-to-have: Welche zusätzliche Annehmlichkeit wäre zwar nett, aber nicht ausschlaggebend für deine Entscheidung, in einem Büro anzufangen? mehr

zum thema

Der digitale Bauantrag ist da

Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, alle Verwaltungsleistungen sowohl analog als auch digital bereitzustellen. Dazu zählen auch Bauanträge.

„Onomatopoeia Architecture“

Die Bundeskunsthalle präsentiert unter dem Titel "Onomatopoeia Architecture" eine Ausstellung, die das Werk des renommierten japanischen Architekten Kengo Kuma würdigt.

Tuchfabrik Willy Schmitz

Der renommierte Berliner Architekt Otto Bartning, bekannt für seine revolutionären Kirchen- und Wohnbauten, hinterließ auch in der Industriearchitektur markante Spuren.