Schlagwort: Punta della Dogana

Zm 80. Geburtstag von Tadao Ando war die Initiative Baukunst im Punta della Dogana

Die vom japanischen Architekten Tadao Ando zum Museum umgebaute Punta della Dogana, das ehemalige Zollamt der Republik Venedig zeigt gerade die Ausstellung “Bruce Nauman: Contrapposto Studies". Wir können uns kaum bessere Räumlichkeiten für die ...

Renaissance von Tadao Andō?

Es ist das dritte historische Gebäude, das François Pinault zum Privatmuseum umbauen ließ. Wie immer hat Pinault seinen Lieblingsarchitekten für denkmalgerechte Sanierung und Umbau beauftragt: Tadao Andō.

beliebt

Die besten Unis für Architektur

Das QS World University Ranking für 2023 der besten Hochschulen für Architektur ist veröffentlicht. Die UCL in London ist auf Platz eins, gefolgt vom MIT in den USA und der University of Technology in Delft.

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai, und zwar auch im Jahr 2045. In diesem besonderen Jahr konnten die Klimaziele der Bundesregierung von 2022 endlich realisiert werden und Deutschland ist nun offiziell klimaneutral.