Baustopp für Elbtower

Die Arbeiten an einer der bekanntesten Baustellen in Deutschland sind vorübergehend zum Stillstand gekommen.

Dies scheint auf ausstehende Zahlungen seitens der Signa-Gruppe, die dem Milliardär Benko gehört und Bauherr des Projekts ist, zurückzuführen zu sein. Der Elbtower, ein geplantes 245 Meter hohes Gebäude in der Hamburger Hafencity, hat vorläufig bei einer Höhe von 100 Metern gestoppt. mehr

zum thema

Der digitale Bauantrag ist da

Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, alle Verwaltungsleistungen sowohl analog als auch digital bereitzustellen. Dazu zählen auch Bauanträge.

„Onomatopoeia Architecture“

Die Bundeskunsthalle präsentiert unter dem Titel "Onomatopoeia Architecture" eine Ausstellung, die das Werk des renommierten japanischen Architekten Kengo Kuma würdigt.

Tuchfabrik Willy Schmitz

Der renommierte Berliner Architekt Otto Bartning, bekannt für seine revolutionären Kirchen- und Wohnbauten, hinterließ auch in der Industriearchitektur markante Spuren.