Lost Station in New York

Im Bereich, wo Manhattan und Brooklyn aufeinandertreffen und nicht weit vom Broadway entfernt, befindet sich die City Hall – das älteste Rathaus der Vereinigten Staaten von Amerika. Unter dem Rathausplatz, über den täglich Tausende von New Yorkern gehen, verbirgt sich jedoch eine besonders faszinierende Entdeckung. Tief unter der Erdoberfläche liegt eines der bestgehüteten Geheimnisse des Big Apple: die verlassene U-Bahnstation City Hall Station.

Jedoch gibt es noch weitere verlassene architektonische Schätze im größten U-Bahn-Netz der Welt – die sogenannten Geisterbahnhöfe, die bei Touren besichtigt werden können. mehr

zum thema

Ein ganzes Stadtviertel aus Holz

Vor Kurzem hat ein schwedisches Unternehmen für Stadtentwicklung seine Pläne zur Errichtung der weltweit größten Holzstadt vorgestellt. Die Bauarbeiten zur "Stockholm Wood City" sollen im Jahr 2025 beginnen.

Wer darf das Marinemuseum gestalten?

Der Wettbewerb für das National Museum der U.S. Navy erhielt zahlreiche Einreichungen. Eine Jury aus Architektur- und Designexperten sowie U.S. Navy-Vertretern hat nun die fünf Finalisten ausgewählt.