Schönrednerin Clara Geywitz

Bis September dieses Jahres erreichte die Anzahl der in Deutschland genehmigten Neubauten den niedrigsten Stand seit einem Jahrzehnt.

Wenn immer weniger Neubauten genehmigt werden könnte dies auch als Zeichen gewertet werden, dass notwendige Investitionen zunehmend in den Bestand fließen. Branchenverbände appellieren zwar an die Politik und die Europäische Zentralbank, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, um die Zinsen zu senken. Dies ist allerdings nicht nur für den Neubau sondern vor allem auch für die Ertüchtigung des Bestands dringend notwendig. Bei aller Kritik zeigt sich Bundesbauministerin Clara Geywitz noch im September 2023 optimistisch, dass durch Senken der Standards einer Reduzierung der Belastungen sowie durch Förderungen das ehrgeizige Ziel von 400.000 neuen Wohnungen nicht aus den Augen verloren wird. Aktuellen Zahlen sprechen allerdings eine ganz andere Sprache:

In den ersten neun Monaten des Jahres wurden in Deutschland weniger als 200.000 neue Wohnungen genehmigt, ein Rückgang von 28,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dies bedeutet einen Rückgang um 76.900 auf insgesamt 195.100 Wohnungen. mehr

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

Initiative Baukunst wird Baukunst.ART

Heute, da ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der ehrenamtlichen Auseinandersetzung mit Architektur liegt, freue ich mich, ein aufregendes neues Kapitel für unsere Zeitschrift „Baukunst“ einzuläuten.

Selbstversuch mit Künstlicher Intelligenz

In diesem kurzen Dialog zwischen einem Architekten und einer KI beleuchten wir die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit einer KI am Beispiel einer Planung für ein Wochenendhauses in Tirol.