Stockholm wie Venedig?

Stockholm wird das Venedig des Nordens genannt. Trotzdem sind die Ufer der Stadt weitgehend ungenutzt. Das Architekturbüro Anders Berensson hat deshalb einen Entwurf vorgelegt, in dem über Brücken erreichbare Flöße und öffentliche Saunen zum Baden einladen sollen. mehr…

zum thema

Ein ganzes Stadtviertel aus Holz

Vor Kurzem hat ein schwedisches Unternehmen für Stadtentwicklung seine Pläne zur Errichtung der weltweit größten Holzstadt vorgestellt. Die Bauarbeiten zur "Stockholm Wood City" sollen im Jahr 2025 beginnen.

Wer darf das Marinemuseum gestalten?

Der Wettbewerb für das National Museum der U.S. Navy erhielt zahlreiche Einreichungen. Eine Jury aus Architektur- und Designexperten sowie U.S. Navy-Vertretern hat nun die fünf Finalisten ausgewählt.