Schlagwort: AI

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

Chat KI zum selber bauen

Der Entwickler von ChatGPT, setzt seine Bemühungen zur Verwirklichung einer Zukunft mit Künstlicher Intelligenz fort und hat kürzlich einen Store für verschiedene Versionen des Chatbots eingeführt.

Digitale Lösungen

Im Februar versammelt sich in Köln die Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche. Software-Unternehmen, Industrie und Startups stellen wegweisende digitale Lösungen für sämtliche Phasen der Bauprojektentwicklung vor.

Rebuilt by AI

In einem Buch zeigt der Grafikdesigner Floyd E. Schulze wie er die rasant fortschreitende Technologie von Midjourney oder Stable Diffusion nutzt, um Ikonen der Architektur neu zu interpretieren.

Die top KI-Tools für Architekturschaffende

In der Architekturbranche hat sich ein neuer Partner für kreative Prozesse etabliert: künstliche Intelligenz. Einst von Routineaufgaben und Eintönigkeit geplagt, steht die Architektur nun an der Schwelle einer digitalen Revolution

…für Geist und Seele

Der Digitalkünstler und Designer Carlos Antón Varó hat mit seiner faszinierenden Serie "ArchGanics" eine Welt geschaffen, die von idealisierten Orten geprägt ist und ein tiefes Gefühl von Ruhe und Freiheit vermittelt.

EU will vor Artificial Intelligence schützen

Die Auswirkungen von KI auf die Menschheit sind noch unklar. Chancen und Risiken werden diskutiert. Die EU setzt mit dem Artificial Intelligence Act auf Sicherheit und hat das Gesetz kürzlich verabschiedet.

beliebt

Die besten Unis für Architektur

Das QS World University Ranking für 2023 der besten Hochschulen für Architektur ist veröffentlicht. Die UCL in London ist auf Platz eins, gefolgt vom MIT in den USA und der University of Technology in Delft.

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai, und zwar auch im Jahr 2045. In diesem besonderen Jahr konnten die Klimaziele der Bundesregierung von 2022 endlich realisiert werden und Deutschland ist nun offiziell klimaneutral.