Blautalcenter wird „Blau.Quartier“

In den kommenden Jahren wird das Einkaufszentrum „Blautalcenter“ zu einem neuen Stadtquartier namens „Blau.Quartier“ umgewandelt. Es wurde bekanntgegeben, dass dieses Projekt unter anderem die Schaffung von rund 1.000 Wohnungen vorsieht.

Das im Jahr 1997 errichtete Blautalcenter soll ab dem nächsten Jahr schrittweise zu einem vielseitigen Stadtquartier umgestaltet werden. Unter dem Namen „Blau.Quartier“ werden dort Wohnungen, Ladengeschäfte und Büros entstehen. Die Stadt Ulm und der Projektentwickler Real Estate haben kürzlich weitere Details zu den geplanten Umbaumaßnahmen präsentiert. mehr

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Baukunst ist eine Haltung

Das vergangene Jahrzehnt war für uns Architektinnen und Architekten eine Zeit des Wohlstands, beflügelt durch niedrige Zinsen, die den Immobiliensektor und die damit verbundenen Planungsberufe, befruchteten.