Unterirdisch schön

Das von Superform entworfene Einfamilienhaus umfasst ein einladendes, nach innen gerichtetes Atrium, welches die Privatsphäre wahrt, indem es sich zu den benachbarten Häusern hin geschlossen präsentiert. Als Herzstück des Gebäudes dient der nach außen ausgerichtete Raum als zentraler Treffpunkt für die gesamte Familie.

Das begrünte Dach des Hauses fügt sich harmonisch in den Garten und die natürliche Umgebung ein. Die Wohnbereiche sind über dem Atrium angeordnet und bieten somit einen freien Blick nach Osten sowie auf die angrenzenden Grundstücke.

Das Architekturbüro ließ sich für das Design von den berühmten natürlichen Terrassenbädern von Pamukkale in der Türkei inspirieren. Hierzu gehört auch die trichterförmige Treppe, welche den Außenbereich mit dem privaten Bereich verbindet. mehr

zum thema

Investition in zukunftsweisende Blue-Economy-Architektur

Auf der Halbinsel Ceiba in Puerto Rico soll ein Marinegebäude entstehen, das als Forschungs- und Innovationszentrum dienen soll. Die Idee vom Designstudio KOSY und Adorno Arquitectos, wollen wir Ihnen gerne vorstellen.

Über allen Dächern ein Pool

Hannes Brüger fand eine ungewöhnliche Immobilie, die früher eine Fleischereifamilien-Wellness-Oase mit Panoramablick war. Nach 4 Jahren Umbau zog er mit seiner Frau in das umgestaltete Schwimmbad ein.