Wien

Viele Fachleute sprechen sich gegen den aktuellen Kompromissvorschlag zur Neugestaltung des Wiener Heumarkts aus. Sie plädieren für einen Neustart des Projekts, insbesondere für eine Reduzierung der Baustruktur.

Seit mehr als einem Jahrzehnt wird über die Entwicklung des Geländes rund um das Hotel InterContinental am Wiener Heumarkt debattiert. Die Stadt beabsichtigt, dem Entwickler WertInvest den Bau eines Wohnhochhauses zu erlauben. Die UNESCO hatte gedroht, Wien den Status als Welterbestätte zu entziehen, sollte dies geschehen. Im Frühjahr 2019 wurden die Planungen vorerst gestoppt, um sie zu überdenken. Bis heute gibt es keine endgültige Entscheidung darüber, wie die Zukunft des Areals gestaltet werden soll.

Am 7. September wandten sich Experten und Vertreter bedeutender Institutionen aus Wien mit einem offenen Brief an die UNESCO. Sie fordern, dass Wien weiterhin auf der Roten Liste des gefährdeten Welterbes bleibt, solange kein Projekt für das Heumarkt-Areal vorliegt, das mit dem Welterbe vereinbar ist und eine deutliche Reduzierung der Baustruktur vorsieht. Die Verfasser setzen sich außerdem für den Erhalt des seit 1901 bestehenden Eislaufplatzes am Heumarkt ein. mehr

zum thema

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist im Bereich der Architektur und des Bauwesens angekommen. Sie läßt sich jetzt in breiter Art und Weise im Architekturbetrieb einsetzen. Mit Midjourney, Dall●E, Stable Diffusion, Craiyon, etc. werden offene Türen eingerannt. Michael Holze ist Professor für computergestützte Architekturdarstellung an der BHT Berlin. Bei BAUKUNST erklärt er, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

Initiative Baukunst wird Baukunst.ART

Heute, da ein Schwerpunkt meiner Arbeit in der ehrenamtlichen Auseinandersetzung mit Architektur liegt, freue ich mich, ein aufregendes neues Kapitel für unsere Zeitschrift „Baukunst“ einzuläuten.

Selbstversuch mit Künstlicher Intelligenz

In diesem kurzen Dialog zwischen einem Architekten und einer KI beleuchten wir die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit einer KI am Beispiel einer Planung für ein Wochenendhauses in Tirol.