Schlagwort: Stadtentwicklung

Die Zukunft des Wohnens

In einer tiefgehenden Betrachtung des Alterns konfrontiert die Autorin Anna Wielander den Leser mit einem unvermeidbaren Thema: Wie möchten wir im Alter leben? Anhand persönlicher Erfahrungen mit ihrer Mutter...

Sozial, ökologisch und frei von Autos

Die Entwürfe für das geplante Wohnquartier an der Friedensstraße verdeutlichen das Ziel, einen Ort zu schaffen, der sozial, ökologisch und frei von Autoverkehr ist. Ein wertvolles Gelände...

Raumparasiten erobern Stadt zurück

Unsere Städte sind primär für den Verkehr konzipiert, wobei die Lebensqualität für die Bewohner oft zu kurz kommt. Jakob Wirth bringt mit einem mobilen "Parasiten" die Missstände auf den Punkt.

„Bau-Turbo widerspricht Baukultur“

In einem öffentlichen Appell haben sich mehrere Verbände gegen den vorgeschlagenen Gesetzesentwurf ausgesprochen. Sie äußern Bedenken hinsichtlich möglicher Fehlentwicklungen in der Siedlungsplanung.

Neubebauung des Kaufhof-Areals in Cannstatt

Die Pläne für das Kaufhof-Areal nehmen Form an. Der Siegerentwurf sieht zwei Einzelgebäude vor, die einen harmonischen Übergang zwischen der Altstadt und dem Wilhelmsplatz schaffen sollen.

Ein Pool für New York

Vor einem Jahrzehnt stellte sich die Designfirma PlayLab sowie das Architekturbüro Family eine ungewöhnliche Frage: Wie könnte man den New Yorkern das Schwimmen in den Flüssen der Stadt ermöglichen?

Gigantische Siedlungen… vor 6000 Jahren

Vor ca. 6000 Jahren entstanden gigantische Siedlungen, die bereits 1500 Jahre vor dem Bau der altägyptischen Cheops-Pyramide existierten. Diese prägten das Bild der ältesten bekannten Städte.

Eine Stadt und Ihre gelebte Umbaukultur

München ist eine Stadt, die sich ständig weiterentwickelt und erweitert. In den letzten Jahrzehnten hat die Stadt eine beeindruckende Umbaukultur entwickelt.

Visionärin der Pariser Stadtentwicklung

In Paris gibt es viel Bewegung. Die Bürgermeisterin, Anne Hidalgo, wurde dieses Jahr mit dem angesehenen ULI-Preis für Visionäre in der Stadtentwicklung ausgezeichnet.

Ein ganzes Stadtviertel aus Holz

Vor Kurzem hat ein schwedisches Unternehmen für Stadtentwicklung seine Pläne zur Errichtung der weltweit größten Holzstadt vorgestellt. Die Bauarbeiten zur "Stockholm Wood City" sollen im Jahr 2025 beginnen.

beliebt

Die besten Unis für Architektur

Das QS World University Ranking für 2023 der besten Hochschulen für Architektur ist veröffentlicht. Die UCL in London ist auf Platz eins, gefolgt vom MIT in den USA und der University of Technology in Delft.

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„The Imprint“- bezaubernde Architektur in Seoul

"The Imprint" in Seoul ist ein architektonisches Meisterwerk, das von dem renommierten Architekturbüro MVRDV entworfen wurde. Es handelt sich um ein beeindruckendes Gebäudeensemble.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Surrealistische Architektur

Surrealis...