Schlagwort: Ausstellung

Die Architektur des Protests

Die Welt der Architektur und des Designs hat sich stets mit ästhetischen und funktionellen Aspekten auseinandergesetzt, doch die neueste Ausstellung im MAK – Museum für angewandte Kunst, Wien...

Architektur, die stört

Proteste müssen stören, sonst wären sie wirkungslos. Sobald diese Störungen sich im öffentlichen Raum ausbreiten, ihn blockieren, verteidigen, schützen oder sogar erobern, entsteht das Phänomen der Protestarchitektur.

Mensch und Natur bei Caspar David Friedrich

Die Hamburger Kunsthalle ehrt den 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich, einem der bedeutendsten Künstler der deutschen Frühromantik, mit einer Ausstellung.

Lizenz zum Scheitern

Von gescheiterten Projekten: Eine Ausstellung im Architekturmuseum in Basel zeigt die ungezügelte Fantasie und den Größenwahn vergangener Zeiten.

Postmoderne – Anything Goes

Im Jahr 1967 begann eine neue Ära: Die Moderne, die daran glaubte, alles mit uniformen Gebäuden, Möbeln und Rechten zu ordnen, wurde verabschiedet. Aus ihren Trümmern entstand eine eigenartige, exzentrische Welt.

Iwan Baan im Vitra

Iwan Baan wird weithin als einer der herausragenden Fotografen im Bereich der Architektur und der gebauten Umwelt angesehen.

Eine Reise ins Neue Virtuelle

Die Ausstellung "/imagine: Eine Reise ins Neue Virtuelle" im MAK in Wien widmet sich der Erforschung von Innenarchitektur, Architektur und Stadtplanung in virtuellen Räumen, insbesondere in den letzten zehn Jahren.

Experiment sozialer Raum

Das Architekturkollektiv feld72 beschäftigt sich in seiner Arbeit umfassend mit dem Thema (sozialer) Raum. Es widmet sich auch theoretischen und experimentellen Projekten, die allgemeine Fragen dazu aufgreifen.

Alle wollen auf’s Land

Ländliche Regionen werden mit ihrer Architektur zu wenig beachtet. Eine Fülle realisierter Projekte zeigt, welche Qualitäten hier zu entdecken sind. Architektur kann viel zu einem guten Leben auf dem Land beitragen. Das zeigt eine sehenswerte Ausste...

Buch – Schwule Architektur

Lange waren schwule Architekten gezwungen, ihr Privatleben geheimzuhalten. Sonst drohte ihnen die Vernichtung ihrer bürgerlichen Existenz oder gar das Gefängnis. mehr...

beliebt

Die besten Unis für Architektur

Das QS World University Ranking für 2023 der besten Hochschulen für Architektur ist veröffentlicht. Die UCL in London ist auf Platz eins, gefolgt vom MIT in den USA und der University of Technology in Delft.

KI – Jenseits des Menschlichen?

Künstliche Intelligenz ist das "erste, echte Kreativwerkzeug des 21. Jahrhunderts". Professor Michael Holze von der BHT Berlin erklärt, wie KI heute in der Architektur eingesetzt wird.

„The Imprint“- bezaubernde Architektur in Seoul

"The Imprint" in Seoul ist ein architektonisches Meisterwerk, das von dem renommierten Architekturbüro MVRDV entworfen wurde. Es handelt sich um ein beeindruckendes Gebäudeensemble.

„Einfach bauen“ schafft Freiraum für Architekten

Ernst Böhm hat für die Forschungshäuser „einfach bauen” den „Nachhaltigkeitspreis Architektur 2022“ gewonnen. Mit Baukunst spricht er über die Gebäudeklasse "E", einfaches Bauen und Präfabrikation.

Surrealistische Architektur

Surrealis...